Was ist da los?! – Die etwas andere Demokratiekonferenz 2021

„Was ist da los?!“ – Die etwas andere Demokratiekonferenz fand dieses Jahr am 17. Dezember in der alten Maschinenhalle statt. Die Zuschauer*innen konnten diese über einen Livestream verfolgen oder per Zoom daran teilnehmen.

In der etwa zweistündigen Fernsehsendung wurden Studiogäste zu aktuellen und zeitlosen Themen interviewt und Beiträge zu den Themen Demokratie, Rassismus, Verschwörungserzählungen sowie Willkommensgesellschaft gezeigt. Aufgepeppt wurde die Sendung mit den musikalischen Beiträgen von jungen Künstler*innen aus dem Song-Contest des Solinger Schülerrockfestivals.

In der parallel laufenden Zoom-Konferenz hatten die Teilnehmenden in der Mitmach-Aktion „Deine Idee für Solingen“ die Möglichkeit, ihre Vorschläge für unsere Stadt einzureichen. Der Gewinner, der per Abstimmung von den Zuschauern gewählt werden konnte, kann sich nun darauf freuen, einen halben Tag lang den Oberbürgermeister bei seiner Arbeit zu begleiten.

Abschließend wurde Inge Krämer in feierlicher Atmosphäre für ihr langjähriges Engagement gegen Rechtsextremismus und Faschismus gewürdigt, indem ihr der Silberne Schuh, der Solinger Preis für Zivilcourage, überreicht wurde.

Was ist da los?! kann, ebenso wie die einzelnen Beiträge der Sendung, in voller Länge auf wasistdalos.solingen.de angesehen werden.