HALTUNG schafft ZUSAMMENHALT – Online-Demokratiekonferenz 2020

Die Stadt Solingen und das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises laden herzlich zur digitalen Demokratiekonferenz 2020 ein:

HALTUNG schafft ZUSAMMENHALT
Online-Demokratiekonferenz 2020
15. Dezember 2020, 16 – 19 Uhr

Vor welchen Herausforderungen steht unser gesellschaftlicher Zusammenhalt? Welche Rollen spielen hier Rassismus, Diskriminierung und Verschwörungsideologien?

Mittels welchen Optionen lässt sich unser Zusammenhalt stärken und sichern? Welche Haltungen braucht es hier und wie lassen sich diese entwickeln?

Live aus der Maschinenhalle des Gründer- und Technologiezentrums. Mit der Verleihung des „Silbernen Schuh“ und inspirierenden Vortragsimpulsen von Oberbürgermeister Tim Kurzbach, Prof. Dr. Andreas Zick (Uni Bielefeld) und Dr. Guido Hitze (Landeszentrale für politische Bildung NRW).

Dazu freuen wir uns auf zahlreiche zivilgesellschaftliche Solinger Akteur*innen, Initiativen und Projekte, Live-Musik und neun Workshops zu folgenden Themen:

  • Antidiskriminierung und (institutioneller) Rassismus,
  • Haltung zeigen im Sportverein,
  • Strategien zugunsten einer diversen Kulturlandschaft,
  • Verschwörungsideologien,
  • religiös begründeter Extremismus,
  • Digitalisierung von Bildungs- und Projektarbeit,
  • Hate Speech und Cybermobbing im Schulbereich,
  • Planung eines antirassistischen Stadtrundgangs,
  • Alltagsrassismus und Umgang mit manifestierter Sprache.

Moderiert wird die Konferenz von Tina Adomako (Forum für Soziale Innovation).

Anmeldung unter https://t1p.de/deko2020

Nach der Anmeldung erhalten Sie bis spätestens 14.12.2020 ihre Zugangsdaten, die Möglichkeit einen Workshop auszuwählen sowie alle weiteren Informationen.

Kontakt: Michael Roden, m.roden@solingen.de