Wie Kirche Rassismus überwinden kann – Online-Seminar mit Sarah Vecera

Von Anfang an war die Kirche für alle Menschen gedacht. Trotzdem gibt es auch in der Kirche rassistische Strukturen, die weißen Menschen meist gar nicht auffallen.

Im Online-Seminar macht die Theologin und Autorin Sarah Vecera (Buch “Wie ist Jesus weiß geworden?”) auf diese Strukturen aufmerksam und erklärt, wie jeder und jede etwas dagegen tun kann. So will sie ermutigen, im Sinne des christlichen Glaubens eine Kirche zu gestalten, in der sich alle willkommen und angenommen fühlen.

Wir freuen uns auf die wichtigen Impulse von Sarah und Raum für Austausch und Gespräche!

Montag, 28. November, 18:00 – 19:30 Uhr

Online per Zoom

Meeting-ID: 974 2007 4250
Kenncode: 083747

Links zu Sarah Vecera