Vortrag zum Konflikt um die ukrainische Unabhängigkeit

    0
    35

    In ihrem Vortrag unternimmt Ricarda Vulpius eine historische Einordnung des gegenwärtigen Konflikts in die russisch-ukrainischen Beziehungen seit dem Mittelalter. Vulpius ist Professorin für Osteuropäische Geschichte an der Universität Münster. Der Konflikt mit Russland um die ukrainische Unabhängigkeit reicht bis ins Mittelalter zurück. In ihrem Vortrag zeichnet die Münsteraner Historikerin diesen Prozess nach und nimmt dabei auch die Geschichte des russischen Imperialismus in den Blick.

    Einwahldaten:
    Link: https://t1p.de/6enaj
    Meeting ID: 88202695879 Passwort: 531116