Nachfragen erwünscht – Solingen im Gespräch mit Mitgliedern des Türkischen Volksvereins über geschichtliche Erfahrungen und Identitäten

Wann:
1. Oktober 2020 um 19:00 – 21:00
2020-10-01T19:00:00+02:00
2020-10-01T21:00:00+02:00
Wo:
Forum der Bergischen VHS, Raum 322
Mummstraße 10
42651 Solingen
Preis:
Kostenlos

In der Klingenstadt leben viele Menschen, die entweder selbst oder deren Eltern und Großeltern nach Deutschland und ins Bergische Land eingewandert sind und die jetzt mit ihren Fähigkeiten und Ideen zur Bereicherung von Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft beitragen. Mit den Menschen verbunden sind aber auch geschichtliche Erfahrungen und Identitäten, von denen die Mehrheitsgesellschaft häufig keine Kenntnis hat und denen sie oft auch desinteressiert begegnet. Wie könnte diesem Desinteresse abgeholfen werden?
Gehört nicht die Bereitschaft, auch die Geschichte der anderen/des anderen – über das rein Biografische hinaus – zu hören, zu einer offenen und pluralistischen Gesellschaft? Über diese Fragen diskutiert die Moderatorin Susanne Koch unter Einbeziehung der Teilnehmenden mit Mitgliedern des Türkischen Volksvereins.