Lesung/Konzert mit Esther Bejarano und Microphone Mafia

    0
    56
    Wann:
    8. Mai 2019 um 18:00 – 21:00
    2019-05-08T18:00:00+02:00
    2019-05-08T21:00:00+02:00
    Wo:
    Kunstmuseum Solingen
    Wuppertaler Str. 160
    42653 Solingen

    Der 8. Mai ist der offizielle Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus. Aus diesem Anlass kommt Esther Bejarano nach Solingen. Sie ist eine der letzten Überlebenden des Mädchenorchesters aus dem Kozentrationslager Ausschwitz. Begleitet wird sie dabei von ihrem Sohn Joram und Kutlu Yurtseven, der 1989 mit seinen Freunden die Rapgruppe Microphone Mafia gründete.

    Lesung und anschließendes Konzert:
    Esther Bejarano liest zunächst aus einem ihrer Bücher vor. dabei erzählt sie von ihren Erlebnissen im Mädchenorchester und warum das Spielen des Instruments das Leben rettete.
    Im Anschluss folgt ein Konzert mit den Künstler*innen mit jiddischsprachigen Liedern und deutsch-türkischem Rap.