Milieus, Kulturen, Religionen. Wie geht die Jugend damit um? – Interkultureller Abend der Begegnung

    0
    79
    Wann:
    24. September 2019 um 18:30 – 21:00
    2019-09-24T18:30:00+02:00
    2019-09-24T21:00:00+02:00
    Wo:
    Zentrum für verfolgte Künste
    Wuppertaler Str. 160
    42653 Solingen
    Kontakt:
    Ewa Scott
    Milieus, Kulturen, Religionen. Wie geht die Jugend damit um? - Interkultureller Abend der Begegnung @ Zentrum für verfolgte Künste

    Die Integrationsagenturen des Diakonischen Werkes des Ev. Kirchenkreises Solingen und des Caritasverbandes Wuppertal/Solingen e.V. laden im Rahmen der

    Interkulturellen Woche 2019

    in Kooperation mit

    Wohlfahrtsverband der Jüdischen Kultusgemeinde, Griechisch-orthodoxe Gemeinde, Christlich-Islamischer Gesprächskreis, Fachausschuss für Zuwanderung, Integration
    und Flüchtlingsfragen des Ev. Kirchenkreises Solingen, Katholikenrat Solingen,
    Publik-Forum, Zentrum für verfolgte Künste

    herzlich ein. Eintritt frei

    Programm

    Milieus, Kulturen, Religionen. Wie geht die Jugend damit um?

    im Gespräch:

    Lenja Königs

    Jg. 1998, FSJ ab 09/2019 in der Jugendförderung Engagement u.a.: Kath. Jugendarbeit, verschied. Theatergruppen, Projekt fYOUture, Fridays for Future

    Finn Grimsehl-Schmitz

    Jg. 1999, Student ab 10/2019
    Engagement u.a.: Vorsitzender des Jugendstadtrats Solingen, DGB Jugend, Kinder- und Jugendrat NRW, Fridays for future, Between The Lines e.V.

    Hatice Sahin

    Jg. 1997, angehende Studentin
    Engagement u.a.: AWO, Jump in, Jugendstadtrat, Fridays for future, Projekt „Nicht in meinem Namen“

    Lukas Schrumpf

    Jg. 1994, Ingenieur
    Engagement u.a.: Union Solingen, Vorstand CDU Solingen, Evangelische Kirche regional und überregional

    Moderation:

    Dr. Ilka Werner

    Jg. 1964, Pfarrerin
    Engagement u.a. für Menschenfreundlichkeit und Offenheit in Kirche und Gesellschaft