Fluchtursache Klimawandel – Online-Seminar

Derzeit gelten etwa 80 Millionen Menschen als Geflüchtete/Vertriebene. In der Online-Veranstaltung wollen wir zusammen mit Kristine Karch den Fragen nachgehen, warum Menschen wegen des Klimawandels fliehen und wohin? Wann wird der Klimawandel als Fluchtursache anerkannt? Und was können wir alle dafür tun, damit das Klimaziel (max. 1,5 Grad Erderwärmung) erreicht werden kann?

Referentin: Kristine Karch, engagiert sich bei EcoMujer, einem Frauen- und Umweltprojekt
im Austausch mit Frauen aus Kuba, Lateinamerika und Deutschland zu feministischen
ökologischen Themen (www.ecomujer.org). Außerdem ist Sie in der Sozialforumsbewegung
aktiv und beteiligt sich aktuell an der Vorbereitung des nächsten Weltsozialforums (WSF)
im Januar 2021 in Mexico City.

Die Veranstaltung wird online auf Zoom durchgeführt.

Formlose Anmeldung per E-Mail: Klimagerechtigkeit@fbf-bl.de