Filmpremiere “Solingen 1993”

    0
    69
    Wann:
    28. Mai 2019 um 17:00 – 19:00
    2019-05-28T17:00:00+02:00
    2019-05-28T19:00:00+02:00
    Wo:
    Cobra Solingen
    Preis:
    Kostenlos
    Kontakt:
    Cobra Solingen
    0212 331222

    Am Dienstag, den 28. Mai 2019 findet um 17 Uhr in der Cobra die Premiere des Kurzfilms Solingen 1993 statt. Dank Unterstützung des Programms “Demokratie leben!” ist der Besuch der Veranstaltung kostenlos.

    Der Film handelt von einer Lehrerin türkischer Herkunft, die ihre Schülerinnen und Schüler bittet, zum Solinger Brandanschlag Recherchen anzustellen. Die Jugendlichen begeben sich auf Spurensuche und erleben dabei Unerwartetes… Mit dem Film be- und verarbeiten die Bochumer Filmemacher Ömer Pekyürek, Senol Güngör und Özgün Cam ihre ganz persönlichen Erlebnisse und Erfahrungen im Nachgang des 29. Mai 1993, wodurch der Film über den rassistischen Anschlag hinausweist und die jüngere Migrationsgeschichte auf vielfältige Wiese reflektiert.

    Im Anschluss stehen die Verantwortlichen für eine Diskussion zur Verfügung. Für einen kleinen Imbiss wird gesorgt sein.

    Trailer: https://www.youtube.com/channel/UCAas_bOeI78iVzrXgyZWjNg