Online-Elternkonferenz „Diskriminierung in der Schule“

Ende 2019 war in einer Online-Befragung der Stadtschulpflegschaft im Rahmen des Projektes NRWeltoffen Solingen Ihre Perspektive zum Thema „Demokratie- und Menschenrechtsklima an den Schulen“ gefragt. An der Befragung, die dank des mobilen Übersetzungsdienstes der Stadt Solingen in fünf verschiedenen Sprachen verfügbar war, beteiligten sich insgesamt mehr als 700 Eltern.

Die prägnantesten Ergebnisse möchten wir Ihnen nun gerne vorstellen und darüber in den Austausch kommen. Dabei vertiefen wir uns in das Thema Diskriminierung in der Schule.

 

Anmelden

Bitte melden Sie sich per E-Mail mit Betreff „Anmeldung Elternkonferenz“ unter Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse an: kristiina.albrecht@evangelische-kirche-solingen.de.

Den Einwahllink erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung.

 

Videokonferenz? Geht das denn?

Für manche ist der Gedanke, eine solche Elternkonferenz als Videokonferenz zu veranstalten, neu. Unsere Erfahrungen mit diesem Format sind sehr positiv. Gerne klären wir im Vorfeld Ihre Fragen dazu und stehen für jegliche Unterstützung technischer Art zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an Herrn Arzt, Tel. 0212 287-231, E-Mail wolfgang.arzt@evangelische-kirche-solingen.de.

Eine Installation von Zoom ist nicht notwendig, wird aber für die Konferenz empfohlen (https://zoom.us/download#client_4meeting).