Diskriminierung und Rassismus – warum es uns alle angeht

Online-Workshop mit Jinan Dib, Referentin der Caritas-Servicestelle Für Antidiskriminierungsarbeit des Caritasverbandes Köln.

Für viele Menschen, die in Deutschland leben, ist Rassismus Teil des Alltags. Gleichzeitig gibt es Viele, die
glauben: „Mit mir hat Rassismus nichts zu tun.“ Doch was genau hat Rassismus mit mir zu tun? Wieso ist
es wichtig, gesamtgesellschaftlich darüber zu sprechen? Wie ist der historische Zusammenhang und wieso
wirken diese Strukturen bis heute in unserem Leben?
In dem Workshop werfen wir einen Blick auf diese und weitere Fragen mit dem Ziel, Rassismus als gesellschaftliches Verhältnis besser zu verstehen und die eigene Rolle in diesen Strukturen reflektieren zu können.
Vorausgesetzt wird die Bereitschaft zur Selbstreflexion.
Teil 2 dieser Serie findet am 19.11.2020 statt. Beide Workshops sind unabhänging voneinander.

Kostenloser Online Workshop: Teilnahme via Zoom
Anmeldung und Infos unter: v.heiligmann@caritas-rheinberg.de // Tel: 02202 1008-604