Die Wölfe sind zurück? Mahnwache am Neumarkt in Solingen

Wann:
12. August 2020 – 15. August 2020 ganztägig
2020-08-12T00:00:00+02:00
2020-08-16T00:00:00+02:00
Wo:
Am Neumarkt
42651 Solingen
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Bündnis „Solingen ist Bunt statt Braun“
Die Wölfe sind zurück? Mahnwache am Neumarkt in Solingen @ Am Neumarkt

Kunst ist nicht der Staub aus alten Bildern in hohle Schädel geblasen, sondern das was die Menschen bewegt. 66 aus Metall gegossene Wölfe wirken bedrohlich und werfen Fragen auf: Was passiert, wenn die Formen der Ordnung und des Zusammenhalts zerbrechen und Fremdenfeindlichkeit sich wie ein Virus ausbreitet? Wenn moralisch-ethische Regeln ihre Gültigkeit verlieren und die Gesellschaft zunehmend von Angst, Gewalt und Verrohung geprägt wird? Wenn blinder Nationalismus sich breitmacht? Wenn Menschen aus der Enge der eigenen Lebensverhältnisse eine Sichtweise entwickeln wie Kaninchen im Stall? Wenn Staaten, der inneren Verrohung folgend, auch nach außen aufrüsten und aggressivere Töne anschlagen würden? Was also passiert, wenn der Mensch des Menschen Wolf wird? Die Ausstellung: „Die Wölfe sind zurück“ soll das zeigen und uns eine Warnung sein.

Der Künstler Rainer Opolka und das Bündnis „Solingen ist Bunt statt Braun“ rufen mit der Mahnwache zum gewaltfreien und friedlichen Widerstand gegen Rassismus und Gewalt auf.

Die Wölfe stehen nicht allein auf dem Platz. Begleitet werden sie von Informationstafeln und Menschen, die für die Werte unseres Grundgesetzes und die universellen Menschenrechte einstehen und dafür auch gerne auf der Straße Gesicht zeigen.

Die Mahnwache als Form politischer Aktionskunst setzt ein klares Zeichen für Demokratie, Toleranz, Hilfsbereitschaft, Weltoffenheit und die Unteilbarkeit der Menschenrechte.

Weitere Infos: solingenistbunt.de