Der Miteinander-Slam – unser Recht auf Zukunft: Her mit dem gerechten Leben!

    0
    79

    Zum Abschluss des diesjährigen Projekts „Fight for Human Rights“ präsentieren wir (Aufstehen gegen Rassismus Bergisches Land, die börse, das Falken Bildungswerk und die vielen weiteren Koop-Partner*innen) den Miteinander-Slam. Mit Texten über die Einhaltung der Menschenrechte hier bei uns und anderswo, gegen Hass und Hetze, gegen Rassismus und Antisemitismus, gegen Krieg und für Frieden, für unser Recht auf Zukunft und für ein gerechteres und schönes Leben oder mit Texten über sonstige Dinge, die einem noch zu dem Veranstaltungstitel einfallen.

    Wir freuen uns ganz besonders über die bisherigen Zusagen der Slammer*innen: Sabrin Mezari, Malte Küppers, May Myn, Michael Schumacher, John Bryan Zoranski und René Sydow.

    Weitere Künstler*innen sind herzlich willkommen, meldet Euch dazu bitte unter orga@fight4humanrights.de

    Der Eintritt erfolgt gegen Spende.

    Die Einnahmen fließen je zur Hälfte in die Finanzierung des o.g. Projekts und zum anderen in ein Projekt zur Rettung der Menschenwürde auf dem Mittelmeer.

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.