Stolpersteinrundgang in Ohligs

Wann:
19. September 2020 um 14:00 – 15:30
2020-09-19T14:00:00+02:00
2020-09-19T15:30:00+02:00
Wo:
Treffpunkt vor dem Hauptbahnhof
Kontakt:
Hans-Günther Koch
0212 318130
Stolpersteinrundgang in Ohligs @ Treffpunkt vor dem Hauptbahnhof

Vor 75 Jahren wurde Solingen vom Faschismus befreit. Die Verbrechen der Nazis wurden offenbar. Auch viele Solingerinnen und Solinger wurden Opfer der Nazis.

Beim Rundgang am 19. September werden einige Stolpersteine besucht und über das Schicksal der Opfer sowie deren Lebensumstände und die Zusammenhänge von Verfolgung und Widerstand in Solingen in der Zeit von 1933 bis 1945 berichtet.

Der Rundgang dient nicht nur der Erinnerung. Er soll Anregungen geben, sich mit der aktullen Entwicklung auseinander zu setzen.

Termin: Samstag, 19. September 2020
Treffpunkt 14 Uhr vor dem Hauptbahnhof an der Uhr
Dauer ca. 1,5 Stunden
Teilnahmegebühr 5,- €

Wegen der Corona-Bestimmungen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Stadtführer Hans-Günter Koch
Tel. 31 81 30
email: hgkoch@t-online.de

Bild: Stadtarchiv Solingen, PK 2443